All Articles by Redaktion

50 Articles

FEURIGER DEAL: Kostenloser Versand

Hier haben wir nun einmal einen FEURIGEN DEAL: Kostenloser Versand…

Wir starten eine neue Aktion:

Sparen Sie die kompletten Versandkosten*. Auch für Speditionsware…

Ab sofort und bis zum 31. Oktober 2020 erlassen wir Ihnen die kompletten Versandkosten*

Und nicht nur für Deutschland. Auch den Versand in von uns belieferte europäische Länder sparen Sie nun…

Hier geht’s zum Shop…

Und Sie wissen ja… Sollten Sie nicht sofort etwas benötigen, lassen Sie es sich einfach später zu Ihrem Wunschtermin liefern…

*ausgenommen Versandkosten für Tipistangen (ab 4m)

Mehrwertsteuer-Senkung: Wir legen noch was drauf…

Um den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie entgegenzusteuern, hat das Bundeskabinett erste Maßnahmen des Konjunkturpakets beschlossen.

Dazu zählt unter anderem die befristete Senkung der regulären Mehrwertsteuer von 19% auf 16%.

Gültig ist diese Maßnahme vom 01.07. bis zum 31.12.2020.

Weitere Informationen zur Absenkung der Mehrwertsteuer entnehmen Sie bitte dem Schreiben des Bundesministeriums für Finanzen.

Natürlich geben wir diese Senkung direkt an Sie weiter und legen sogar noch was drauf:

Auf alle Produkte aus unserem Sortiment gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 5%*

Ob Ritterzelte, Lagerplanen, Tipis, Historische Zelte, Keilzelte, Wikingerzelte, Marktstände, Sachsenzelte und vieles mehr…

Vielleicht ist ja das Passende für Sie dabei…

Hier geht’s zum Shop…

*beeinhaltet die Senkung der Mehrwertsteuer um 3% und unseren Hausrabatt.

Was ist ein „Faulstreifen“?

Nicht jeder Untergrund ist gleich. Auch nicht jeder Einsatzbereich der Zelte ist gleich.

Überlichweise sollten  alle Zelte „schwebend“ aufgebaut werden, sodass die Plane nicht auf dem Boden aufliegt. Doch manchmal braucht man es auch anders…

Wenn Bodenunebenheiten ausgeglichen werden sollen braucht man ihn.

Wenn mann Zugluft  am Zeltrand vermeiden möchte braucht man ihn.

Die Rede ist vom sogenannten „Faulstreifen“…

Der Faulstreifen ist ein unten am Zeltrand angenähter Streifen. Dieser wird  bei der Produktion des Zeltes innen angebracht und stört somit nicht die meist am Zeltsaum befindlichen Abspannschlaufen.

Durch den Faulstreifen hat man somit den Vorteil, dass der Spalt zwischen Zeltkante und Boden abgedeckt  bzw. verschlossen wird und hier keine Zugluft mehr eindringen kann.

Standard-Faulstreifen (Faulstreifen PP)

Beim Faulstreifen aus Kunststoff (PP)  kann auch keine Feuchtigkeit im Zelt aufsteigen und das Zeltgewebe wird so zusätzlich geschützt.

Old-Style Faulstreifen (Faulstreifen genäht)

Für  besonders authentisches Aussehen empfiehlt es sich (neben der Old-Style-Variante, die für fast alle Zelte verfügbar ist… siehe auch hier) den Faulstreifen als genähte Variante zu nehmen.

Dann  ist dieser aus demselben Material, wie das Zelt. Natürlich hat man aber hier nicht mehr den Vorteil des Feuchtigkeitsschutzes, wie beim Faulstreifen aus Kunststoff. Als Lösung bietet sich dann an, unter dem Faulstreifen eine Bodenplane oder anderes wasserfestes Material zu legen, um den Stoff zu schützen.

Der Faulstreifen ist in der Regel ca. 20-25cm breit (je nach Ausführung) und für  praktisch alle unsere Modelle erhältlich. Andere Breiten sind natürlich auf Anfrage möglich.

Darius: Der Speichenrad-Zweimaster

Das geräumige Zweimast-Ritterzelt mit der besonderen Form.

Unsere Zweimast-Ritterzelte und die Zweimast-Baldachine kennen Sie ja sicher bereits.

Falls nicht, finden Sie diese hier.

Angelehnt an unsere Speichenradzelte haben wir nun unser Modell DARIUS im Sortiment.

DARIUS ist ein Zweimast-Ritterzelt mit „abgerundeten“ bzw. runden Seitenteilen.

Aufgestellt wird das Zelt mittels zweier Masten und zwei zugehörigen Speichenrädern und Speichen.

Somit kommt dieses Zelt ganz ohne Seitenstangen aus.

Durch die „abgerundeten“ Seiten bietet DARIUS ein besonderes Flair.

Natürlich hat auch dieses Speichenrad-Zweimast-Ritterzelt abnehmbare bzw. anknüpfbare Seitenwände, welche standaradmäßig einteilig, aber auch mehrteilig (gegen Aufpreis) erhältlich sind.

Somit kann DARIUS auch ohne Probleme einfach als Überdachung bzw. Baldachin benutzt werden.

DARIUS ist standardmäßig NATUR. Die Stangen, sowie weiteres Zubehör sind optional erhältlich.

Dieses Zelt ist auch teilweise oder komplett farbig bzw. in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich.

Wenn das Zelt in NATUR bleiben soll, kann man es auch auf Wunsch „nur“ mit farbigen Schabracken seiner Wahl erhalten…

Hier geht’s zum Ritterzelt-Zweimaster DARIUS…

Unser Sachsenzelt beim Filmdreh: Hark Olufs – Amrumer Abenteurer wider Willen

Unser Sachsenzelt kam zum Einsatz in der historischen NDR-Dokumentation: Hark Olufs: Vom versklavten Friesen zum algerischen Minister. Der Film handelt von dem Amrumer Seefahrer Hark Olufs, der mit 15 Jahren im Jahr 1724 auf dem Handelsschiff seines Vaters von osmanischen Piraten gefangengenommen und nach Algerien versklavt wurde. Er hat zwölf Jahre in der Sklaverei verbracht, bei einem algerischen Provinzfürsten.

Unser Sachsenzelt beim Filmdreh: Hark Olufs – Amrumer Abenteurer wider Willen weiterlesen